I

Einzigartige Traureden, die Eure Geschichte und Eure Liebe in den Mittelpunkt stellen

 

 Freie Traurednerin ist für mich kein Beruf, sondern eine Berufung, eine Leidenschaft.
Ihr seid auf der Suche nach einer Traurednerin, um eure freie Trauung so zu gestalten, wie Ihr es euch wünscht?
Dann seid Ihr hier richtig!
Eine freie Trauung kann ich in Deutsch und Englisch halten.

 

Ich schreibe Einzigartige Traureden, weil Ihr es wert seid!

 Wenn zwei Menschen „Ja“ zueinander sagen, und sich „trauen“ gemeinsam durchs Leben zu gehen, dann ist eine freie Trauung genau das Richtige.
Bei einer freien Trauung gibt es keine Grenzen. Hier könnt Ihr mitgestalten und so ziemlich alle Ideen, die Ihr habt, verwirklichen.
Allerdings bleibt Euch der Weg zum Standesamt nicht erspart, denn die freie Trauung ist rechtlich nicht verbindlich.

 

 Schön, dass Ihr mich gefunden habt.

Zuerst einmal:

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!



Unsere gemeinsamer Weg

Herzwolke am Himmel



Am Beginn unserer gemeinsamen Reise steht ein unverbindliches und kostenloses Gespräch (online oder persönlich), in dem wir uns kennenlernen.



Wenn Ihr euch dafür entschieden habt, dass ich euch auf dem Weg zu eurer freien Trauung begleiten darf, schließen wir einen Vertrag und es geht an die Vorbereitung. 

Wedding


In zwei Traugesprächen dürft Ihr mir eure Geschichte erzählen. Wir klären alle organisatorischen Fragen und planen den genauen Ablauf eures Hochzeitstages und welche Rituale ihr euch eventuell wünscht.



Am Ende unserer gemeinsamen Reise steht euer großer Tag, die freie Trauung.

Ich werde die Zeremonie moderieren und eure Traurede halten.

Gerne würde ich Euch bei diesem Schritt begleiten!

Eure freie Trauung führe ich überall dort durch wo Ihr es wünscht.
Egal ob Ihr eine freie Trauung auf Deutsch oder Englisch wollt,
 Ihr seid bei mir richtig!
Ich nehme nur eine freie Trauung am Tag an!
So kann ich mich voll und ganz auf jedes einzelne Paar konzentrieren!
Als freie  Traurednerin werde ich einzigartige und wundervolle Worte für euch finden. Gemeinsam werden wir während der freien Trauung in Erinnerungen schwelgen, lachen und uns über wunderschöne Momente freuen, Gänsehaut und Romantik garantiert. Das Erstrahlen eurer Liebe zueinander kann ganz individuell gestaltet werden, nicht nur durch meine Rede, sondern auch durch das Untermalen von Liedern, das Vortragen von Wünschen, Zitaten, oder Anekdoten von Angehörigen.
 
Ganz nach dem Leitsatz „Alles kann, nichts muss“ planen wir gemeinsam euren schönsten Tag im Leben ganz genau nach euren Vorstellungen. 

Bei einer freien Traurede zählen ebenfalls die Momente des Gebens des „Ja-Worts“ und der Tausch der Ringe zu den Höhepunkten. Auch die Gestaltung dieser wunderschönen Momente liegt bei euch, euren individuellen Wünschen und Anliegen. Was ihr sagt und wie ihr es sagt, liegt ganz bei euch. Ihr könnt euch beispielsweise ein Eheversprechen geben, euch individuell für euren Partner einzelne Worte überlegen oder gemeinsam als Paar sprechen. Die Worte können laut und vor allen Gästen oder still und intim nur euch gegenüber gesagt werden. Auch das Schreiben und Überreichen eines Briefes in Form einer Liebeserklärung an euren Partner ist möglich. 

Wie gesagt, „Alles kann, nichts muss“. 

Genau diese Freiheiten und individuellen Gestaltungsmöglichkeiten machen freie Trauungen und meine Arbeit als freie Traurednerin zu etwas ganz Besonderem.

Kein Schema X, kein standardisierter Ablauf, keine Standard-Story, sondern ihr und eure Liebe stehen bei der freien Trauung und in meiner freien Rede im Mittelpunkt. Meine freien Traureden lassen eure Träume wahr werden.



Was ist  der Unterschied zwischen einer freien Trauung und anderen Trauungsformen?

Es gibt viele verschiedene Formen von Trauungsformen, zum Beispiel kirchliche Trauungen, standesamtliche Trauungen oder freie Trauungen. Kirchliche Trauungen und standesamtliche Trauungen sind jedoch an enge Vorgaben und Abläufe gebunden, sodass für individuelle Wünsche oder Gestaltungsformen des Brautpaares keine Möglichkeiten vorhanden sind. Nicht selten bleibt bei diesen Formen der Trauung auch die Romantik und die Erzählung der Liebesgeschichte auf der Strecke. Individuelle Worte an den Partner können nicht gewählt werden, sondern müssen abgelesen oder nachgesprochen werden.
Ganz anders sind
freie Trauungen. Sie haben nur eine Vorgabe, nämlich die Vorgabe und Wünsche durch das Brautpaar. Freie Traureden sind einzigartig, individuell und romantisch.
Freie Trauungen
ersetzen jedoch nicht den rechtlichen Vorgang beim Standesamt. Sie sind vielmehr als Gegenstück zu der kirchlichen Trauung zu sehen und können gefeiert werden, sobald der rechtliche Part bestritten wurde. Alles andere können jedoch freie Trauungen und freie Traureden, besonders wenn es darum geht, Romantik und besondere Erlebnisse zu kreieren.

Wer kann sich frei trauen lassen?

  • Alle Paare, die eine außergewöhnliche Trauung an einem besonderen Ort möchten
  • Alle, die verschiedenen Kulturen oder Religionen angehören
  • Alle, die keiner Kirche angehören
  • Geschiedene Katholiken
  • Gleichgeschlechtliche Paare

 


 

Was ist Liebe?



Liebe bedeutet,

sich geborgen zu fühlen

ohne den Freiraum zu vermissen.


Liebe bedeutet ,

voneinander gefesselt zu sein

ohne sich gegenseitig

in Ketten zu legen.

 




 

Informiert Euch!




 









E-Mail
Anruf